Tab unten



Tab unten

Top Thema

Pool-EM Jugend: Yuma Dörner wird 14/1-Europameister

 28.07.2022
(DBU-Presse)

Gerade eben gingen die Finals im 14/1-endlos bei den Pool-Billard Jugend-Europameisterschaften in Bulgarien zu Ende. Wie berichtet, hatten sich mit Yuma Dörner und Eric Mattern gleich zwei deutsche U19-Athleten für das Halbfinale qualifiziert. 


In diesem standen sie sich heute Vormittag im direkten Duell gegenüber. Hierbei übernahm sofort Yuma Dörner das Kommando und setze sich immer weiter von seinem Kontrahenten ab. Folgerichtig stand am Ende ein deutlicher 100:28-Triumph, mit dem sich Dörner seinen Platz im Finale sicherte und Mattern derweil auf den Bronzeplatz verwies.


Dort war seit 12:00 Uhr der Niederländer Yannick Pongers Dörners Gegner. Erneut war es der Deutsche, der den besseren Start erwischte und sich eine Führung erarbeitete. Der Niederländer ließ sich aber nie abschütteln und glich letztlich auch einen 49:75-Rückstand aus. Dann war wieder der Deutsche an der Reihe. Ball für Ball spielte er wie ein Uhrwerk in die Taschen, lochte auch den letzten Breakball und die nun noch zu spielenden zehn Kugeln. 


Mit 100:75 krönt sich somit Yuma Dörner zum 14/1-Europameister der U19 des Jahres 2022. Das insgesamt aus elf Sportlerinnen und Sportlern bestehende deutsche Team beschließt die erste Disziplin also mit einer Gold- und einer Bronzemedaille. 


Nun beginnen die 10-Ball-Wettbewerbe, bei dem dann erstmals auch die Mädchen zum Queue greifen.


Unter www.epbf.com kann man wie gewohnt die Ergebnisse sowie einen Livescore finden. Via www.kozoom.com wird ein kostenpflichtiger Livestream aller Tische angeboten.

 

 

Bild: EPBF

 



Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
BVB
Kategorie: Allgemeines (BVB)
Den BVB findet ihr hier...
Gesamten Artikel öffnen...
Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten