Tab unten



Tab unten

Top Thema

Toni Rosenberg gewinnt historischen German Grand Prix im 5-Kegel

 01.09.2019
((DBU-Presse / Billardmagazin Touch))

An diesem Wochenende wurde in Freiberg ein tolles Jubiläum begangen: Zum 50. Mal wurde ein German Grand Prix im 5-Kegel ausgetragen, der in dem schicken Vereinsheim in der sächsischen Kleinstadt groß gefeiert wurde und am Ende einen würdigen Sieger sah.

 

Mit Toni Rosenberg gewinnt die deutsche Nummer 1 in dieser sehr anspruchsvollen Billarddisziplin den historischen GGP und schreibt damit Geschichte.

 

Zweiter wird sein Nationalmannschaftskollege Max Gabel vor den Drittplatzierten Marco Berner und Manuel Weiß.

 

Wir gratulieren den Sportlern sehr herzlich zu diesem Erfolg und bedanken uns beim Billardclub Empor Freiberg für die perfekte Organisation des 50. German Grand Prix. 

 

 

Die Top 4 des 50. German Grand Prix im 5-Kegel in Freiberg: Max Gabel, Toni Rosenberg, Marco Berner und Manuel Weiß.



Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
BVB
Kategorie: Allgemeines (BVB)
Den BVB findet ihr hier...
Gesamten Artikel öffnen...
Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten