Tab unten



Tab unten

Top Thema

Löwe gewinnt 6.German Grand Prix

 14.05.2018
(Lothar Friebel-Sportwart Kegel)

18 Sportfreunde trafen sich im Niedersächsischen Langendamm, um den Besten aus ihren Reihen zum 6.German Grand Prix im Biathlon zu ermitteln.

Am Ende konnten sich die Nachwuchstalente Löwe (Dreiband) und Gabel (5 Kegel) über alle hinwegsetzen und trafen sich im Finale wieder. Dieses konnte Tom Löwe, nicht zuletzt durch seine excelenten Dreibandfähigkeiten für sich entscheiden. Seine 42 Punkte Vorsprung nach dem Dreiband (90:48) konnte er sogar noch auf 75 Punkte ausbauen. Glückwunsch zu den Billardfreunden aus Lobberich für dieses Talent.

Im Halbfinale setzte sich Tom über Siegfried Jeschky (Dresden) relativ klar durch. Dieser konnte vorher im Viertelfinale seinen Mannschaftskameraden, Exler, mit 180: 131 besiegen. Der spätere Vize, Max Gabel (Friesack), hatte mit dem Lokalmatador Roberto diVentura sichtlich mehr Mühe und gewann knapp 180:179. 

Vielen Dank von dieser Seite an den Ausrichter SCB Langendamm.


Dateianhänge:


Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
BVB
Kategorie: Allgemeines (BVB)
Den BVB findet ihr hier...
Gesamten Artikel öffnen...
Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten