Tab unten



Tab unten

Top Thema

Snooker-EM Herren in Sofia: Felix Frede und Robin Otto erreichen K.O.-Runde

 13.02.2018
(DBU-Presse)

Bei der Snooker-Europameisterschaft der Herren in Sofia haben beide deutschen Teilnehmer den Sprung in die Endrunde geschafft und stehen in der Runde der letzten 64.

Felix Frede (1. DSC Hannover) gewann drei seiner vier Spiele in der Gruppe S und spielte ein Höchstbreak von 52. 13 gewonnene und fünf verlorene Frames bescherten ihm Platz 25 der Setzliste für die Endrunde.

Robin Otto (SC Hamburg) konnte in der Gruppe Y ebenfalls drei von vier Partien gewinnen; in die Breakliste reihte er sich mit einer 62 ein. 15 gewonnene und acht verlorene Frames brachten ihn in der Setzliste auf Rang 36.

Von den 135 Startern sind nun noch 81 im Wettbewerb. Die Plätze 1 bis 47 stehen bereits in die Runde der letzten 64, die Plätze 48 bis 81 der Gruppenphase spielen die restlichen Teilnehmer aus.

Felix trifft morgen auf den Belgier Jeff Jacobs, Robin tritt gegen Maor Shalim (Israeal) an. Beide Partien sind für 13.00 Uhr Ortszeit (12.00 Uhr unserer Zeit) angesetzt und können hier im Livescore verfolgt werden.

Wir wünschen unseren beiden Sportlern gut Stoß und viel Erfolg für die K.O.-Runde!

Alle Informationen rund um die Herren-Snooker-EM in Sofia gibt es unter http://esnooker.pl/turnieje/2018/me/en/mem_2018.php.



Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
BVB
Kategorie: Allgemeines (BVB)
Den BVB findet ihr hier...
Gesamten Artikel öffnen...
Tab unten
Tab unten
Letzte Themen
Tab unten